Donnerstag, 22. Juli 2010

KARPEN ist beinahe fertig


Man stelle sich einmal vor, was dieser Pullover kosten würde.

Für jedes Quadrat habe ich eine Stunde gebraucht, aus 124 Quadraten besteht der Pulli. Rechnet man nur 5 Euro die Stunde, kommt man schon mal bei 620 Euronen an. Die unglaublich lange Design-Phase vor allem bei der Frage, wie nun weiter mit den Ärmeln müsste auch etwas kosten. Man kann es nur selber tragen, zu teuer für andere.

Kommentare:

  1. HALLO
    wowww das ist ja eine wucht dieser Pulli. Ohh ja Handarbeit wird wohl nie so beazhlt sein wie sie sollte. aber wir machen es ja gern. Ganz liebs Grüessli marlies

    AntwortenLöschen
  2. Ganz liebes DANKESCHÖN für das Kompliment. Grüssli, Simone

    AntwortenLöschen
  3. Eine Pracht ist dieser Pulli. Toll!
    Liebe Grüße von Margot

    AntwortenLöschen
  4. Hallo knittyone,
    dieser Pullover ist ein Kunstwerk. Ein solches Hand- und Kunstwerk würde einen guten Preis verdienen und sollte allgemein mehr geschätzt werden.
    Schönen Gruß, Knittrixx

    AntwortenLöschen